Vertrieb / Key Account Management

Der pharmazeutische Vertrieb und insbesondere die Rolle des Außendienstes haben sich mit Inkrafttreten des GKV-WSG im April 2007 verändert. Die Funktion eines Key-Account-Managers wurde etabliert und ist heute in vielen Unternehmen nicht mehr wegzudenken. Neue Marktteilnehmer wie z.B. Krankenkassen oder Kassenärztliche Vereinigungen treten aktiv im Markt auf, alternative Versorgungsformen (Arztnetzwerke oder Hausarztmodelle) gewinnen an Relevanz. Mit unseren Großhandels-und GKV-Marktdaten tragen wir diesen Gegebenheiten Rechnung: Neben der Möglichkeit einer exakten Vertriebssteuerung Ihres Außendienstes erhalten Sie zeitnah Transparenz über neue Versorgungsformen und können diese – bei Vorliegen von Rabattverträgen – beobachten.